Investitionen in Industrie 4.0 – es rechnet sich doch!
Mit welchen Investitionen und laufenden Kosten muss man für Digitalisierungsprojekte rechnen? Welcher greifbare und in Zahlen auszudrückende Nutzen zeigt, ob, wie und wann sich diese Investition für das Unternehmen auszahlt?

Wydawca treści

23.03.2018
Controller wünschen sich vermehrt automatisierte administrative Prozesse. Was hierbei zu beachten ist, erfuhren die Teilnehmer des Erfas "Nachkalkulation – Aufbau, Nutzen und Ausbaustufen".
Kalkulationsschema Personalnebenkosten 2018
Bei dem Kalkulationsschema Personalnebenkosten handelt es sich um eine Modellrechnung zur Ermittlung des kalkulatorischen Zuschlags für direkt und indirekt lohnabhängige Kosten.
Kostenentwicklung 2018
Die Einschätzung zur Kostenentwicklung des laufenden Jahres ist nach Abschluss der Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie überarbeitet worden.